„The Pony Muscle – Breakfast“

Lieber Besitzer eines gepflegten
US-Cars der 50er/60er/70er Jahre.
Komm am 30.09.2017 zwischen 10 und 11 Uhr mit Deinem Fahrzeug auf den Museumshof und präsentiere es für unsere Besucher. Freu Dich auf ein großes Frühstücksbuffet mit Pancakes, Grilled Cheese Sandwich, Eggs & Beans, Huervos Rancheros usw.

Für jedes US-Oldie-Fahrzeug, dass sich vorweg mit Bild verbindlich anmeldet, gibt es das Frühstück inklusive Kaffee GRATIS.
Gilt für Fahrer & Beifahrer und bis zu 2 Kindern unter 10 Jahre.

Anmeldung mit Bild und Infos zum Auto unter:
office@trude-hh.de
Anmeldung unbedingt erforderlich!

Informationen und Teilnahmebedingungen:

Mit der Anmeldung zu dem Frühstück stimme ich folgenden Bedingungen zu:
Den Anweisungen der Einweiser auf dem Museumshof ist unbedingt Folge zu leisten. Auf dem historischen Museumshof darf nur in Schrittgeschwindigkeit gefahren werden. Lärm in jeglicher Form ist zu vermeiden (keine aufheulenden Motoren, keine quitschenden Reifen, kein lautes Radio etc.) .Die Fahrzeuge werden auf dem Museumshof für Jedermann ausgestellt. Jedes Fahrzeug bekommt eine Info-Karte mit den Fahrzeugdaten. Diese bitte im Fahrzeug auslegen. Die HBK GmbH übernimmt keinerlei Haftung für irgendwelche Schäden die auf dem Museumshof entstehen oder auf dem Hin- oder Rückweg.

Fahrer- und Beifahrer von jedem registrierten Fahrzeug bekommen ein Bändchen. Mit diesem Bändchen kann man kostenlos an den Frühstücksbuffet teilnehmen und Kaffee und Kaffeespezialitäten bestellen. Dies gilt jeweils nur zum Verzehr für die Person selbst. Werden Speisen oder Getränke an andere weitere gegeben so werden diese voll berechnet. Die Plätze für diese Veranstaltung sind sehr begehrt und sehr begrenzt. Wir erwarten Ihre Zusage als verbindlich. Absagen können uns bis maximal 24 Std. vor Veranstaltungsbeginn per Mail mitgeteilt werden. Es dürfen keine Fahrzeuge auf dem Hof nach 14 Uhr stehen bleiben. Bitte keine Schmutz zurück lassen. Sollte Euer Ami etwas schwitzen dann nehmt das Öl bitte auf. Keinerlei Reparaturen etc. auf dem Hof. Das Museum der Arbeit stellt uns freundlicherweise den Hof zur Verfügung für diese Veranstaltung. Sollten diese Regeln nicht eingehalten werden, dann wird das Museum das bestimmt nicht wiederholen. Daher bitte ich um Rücksicht im Interesse aller Teilnehmer und Hofbesucher.

Wir freuen uns auf schicke Fahrzeuge und auf einen tollen Vormittag mit Euch mit vielen Benzingesprächen und vielen staunenden Gästen. Teilnehmer die sich nicht rechtzeitig angemeldet haben, können zum Teil auch auf dem Hof parken, müssen aber für die Bewirtung selbst aufkommen.

Herzliche Grüße,
Euer Holger Völsch
Chevy Camaro RS/SS, 350er der ersten Baureihe 1697

Der Event-Flyer zum Download


Weitere Aktionen:

Mit kreativen und abwechslungsreichen Aktionen machen wir Ihren Restaurant-Besuch in der T.R.U.D.E. zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sprechen Sie uns an!